Wie Harmonie erlangen

Um in die Harmonie zu kommen,

kann ich in Meditation gehen. Das kann ich immer machen, wenn ich nicht gerade Verantwortung trage, zum Beispiel beim Autofahren, Führen einer Maschine, etc.

Ich setze mich hin, richte meinen Oberkörper gerade aus.

Die Füße parallel auf den Boden platziert, stelle ich mir jetzt vor, wie ich mich über die Füße mit Mutter Erde verbinde. Die Augen habe ich geschlossen und atme ganz bewusst. Die „Affen“, wie ich es nenne, meine Gedanken, sollen die Atmung beobachten, dann haben sie eine Aufgabe.

Einatmen.

Ich spüre die Einatmung, stelle mir dabei Licht in Form von liebevoller Energie vor. Die Farbe des Lichtet variiert oft. – Ausatmen – . Ich spüre die Ausatmung und lasse das Belastende, das Beängstigende, das Blockierende, was da gerade ist, los. Ich frage dabei nach dem „wie“. Das mache ich mehrere Minuten lang. Die Antwort auf das „wie“ wird kommen, nicht immer gleich beim ersten „wie“, da erlaube ich mir geduldig zu sein. Alles, was ich annehme, was sein darf, wird sich auflösen. So kann ich Belastung, Angst, Blockaden oder Widerstände auflösen und geduldig abwartend in Harmonie kommen. Nicht immer und – immer öfter – .

So einfach?

Ja, so einfach. Das ganze hat nur einen Haken… Ich muss es tun. Mehrmals täglich, so, wie ich einst rauchte. Es ist ein Ritual, mit dem ich Achtsamkeit, Wertschätzung und Würde, für mich erreichen kann. Ich haben es jahrelang nicht getan? Ok, dann mache ich es jetzt für die nächsten Jahre und ich kann eine Veränderung wahrnehmen. Sofort? Eher nicht, und umso öfter ich es praktiziere, umso eher tritt es ein.

Es ist zu viel?

Die reinste Form des Wahnsinns ist es,
alles beim Alten zu lassen
und gleichzeitig zu hoffen,
dass sich etwas ändert.“
(Albert Einstein)

Tibetanische Mönche trainieren, üben die Meditation jeden Tag, mehrmals – warum wohl?

bleiben Sie gefühlvoll!
Heilpraktiker Psychotherapie
Analytische Gestalttherapie,
Hypnosetherapie
Hypnosepraxis Thomas Niegisch
Hypnose für Ihre Ziele

rufen Sie an und spüren Sie meine Resonanz
02202 / 5 90 73

Wenn Du möchtest, dass auch weitere Menschen, wie Du, den Zugang zu diesem Ritual bekommen, dann Like und Share es, Danke.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Turn on pictures to see the captcha *